Flausch Bettwäsche 2tlg. AMALIA

Flausch OptiDream HighClass 135x200+80x80 cm
Saisonartikel, lieferbar von ca. Ende August bis Februar
verfügbar ab KW 33/2021
 
Auf Lager
Sofort lieferbar
Preise werden erst nach dem Login angezeigt.
Microfaser Flausch OptiDream
HighClass 135x200+80x80 cm

Was macht eigentlich ein Taraxacum auf einer Bettwäsche?
Wer jetzt Schlimmes befürchtet, dem können wir maximale Entwarnung geben. Taraxacum ist der lateinische Name für den Löwenzahn. Ein Bild davon findet sich im Design "Herbarium", was wiederum so viel wie "Pflanzensammlung" bedeutet. Das Trocknen und Pressen der zahlreichen interessanten Pflanzen wurde in dem Fall am Zeichentisch unserer Produktdesigner durchgeführt.
Die weitere Klassifizierung dieser kettengewirkten Flausch-Bettwäsche ergibt ein mollig warmes Produkt aus feinster Mikrofaser. Sie besticht durch einen angenehmen Floor, ist atmungsaktiv, feuchtigkeits- und temperaturausgleichend und besonders wärmend.
Man muss übrigens kein Botaniker sein, um darin wunderbar zu schlafen.
Saison-Artikel (Lieferbar von Ende August bis ca. Februar)

Lieferumfang:
  • 1x Bettbezug 135x200 cm
  • 1x Kissenbezug 80x80 cm

Bestelleinheit:
  • Mindestbestellmenge = 8 Set

Eigenschaften:
  • 100% Polyester Micrcofaser, Flausch-Fleece ca. 125 g/m²
  • Warp Knitted (Kettengewirkt)
  • Reißverschluss
  • besonders dick, flauschig und wärmend
  • hautsympathisch & strapazierfähig
  • feuchtigkeitsregulierend & atmungsaktiv
  • zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100

Pflege:
  • Waschbar bei 60°
  • Nicht Bleichen
  • Trocknergeeignet
  • Bügeln bei niedriger Temperatur
  • Keine chemische Reinigung

Microfaser:
Microfaser zeichnet sich aus durch einen excellenten Feuchtigkeitstransport und wäremeregulierende Eigenschaften. Dadurch kann diese Bettwäsche das ganze Jahr hindurch genutzt werden. Diese Bettwäsche ist dick und flauschig und besonders für die kältere Jahreszeit geeignet.

Öko-Tex Standard:
Schadtstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100. Prdouktbezogenes System der Prüfung von Textilien auf Ihre humanökologise Unbedenklichkeit. Hierbei wird geprüft, dass die strengen Grenzwerten für Schadstoffe in Textilien nicht überschritten werden. z.B. Schwermetalle, Pestizide, AZO-Farbstoffe,...)